BKS Rundzylinder

Ausbauen eines Rundzylinders
Zum Ausbau benötigt man einen passenden Schlüssel. Der Schlüssel wird gedreht, bis durch die Drehung eine kleine Öffnung am Zylinder erscheint. Anschließend kann man mit einem Draht (Auslösenadel), den man unter dem Schlüssel in den Zylinder einführt, den Mechanismus auslösen und die Zylinderhälften auseinanderziehen.

Andere Längen bitte auf Anfrage.

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1